Einladung zur Ausstellung "Werte Weitergabe Solidarität" des Otto-Nagel-Gymnasiums

vom 23.02.2024

Am 6. März wird um 17.00 Uhr im Heino-Schmieden-Saal des Schlosses Biesdorf die Ausstellung "Werte Weitergabe Solidarität" des Leistungskurses Kunst des Otto-Nagel-Gymnasiums feierlich eröffnet. Sie schließt an die Exposition "Lebenskreise - Otto Nagel" an, die im Mai/Juni letzten Jahres in der Weddinger Galerie Kurt-Schumacher-Haus zu sehen war.

Mit kleineren Arbeiten Otto Nagels aus Privatbesitz (voraussichtlich sechs) haben sich die Schülerinnen und Schüler auseinander gesetzt und sie insbesondere auf den Wert Solidarität hinterfragt. Dazu haben sie intensiv recherchiert, ihre Familien und Freunde interviewt und ganz individuelle Grafiken, Malereien und Fotos geschaffen - etwa 30 Arbeiten.

Ein Beispiel: Liviana Marcusson - Verloren

Die Ausstellung ist in ein interessantes Programm eingebettet, das Sie hier einsehen können.